Catrin Emmerling

Leitende Psychologin, psychologische Psychotherapeutin

Catrin Emmerling studierte Psychologie an der LMU in München. Nach dem Diplom arbeitete sie in der Schön Klinik Roseneck und behandelte Patienten aus dem gesamten Spektrum psychosomatischer Störungsbilder, sowie dem Schwerpunkt Essstörungen. Parallel dazu absolvierte sie die Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (VT) an der CIP Akademie München und die Weiterbildung zur Gruppentherapeutin (VT). Nach einem Forschungsjahr an der Universität Heidelberg kehrte sie zur therapeutischen Arbeit zurück, arbeitete im ambulanten Setting am CoMedicum Sendlinger Tor in München und absolvierte die Weiterbildung zur Therapeutin in Dialektisch-Behavioraler Therapie (DBT). Ab 2015 behandelte sie in der CIP Tagesklinik München Schwabing schwerpunktmäßig Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung, Burn-out und Depressionen. Es folgten Weiterbildungen zur Supervisorin und DBT-Trainerin. Seit Anfang 2020 ist sie als Leitende Psychologin in der CIP Tagesklinik München Nymphenburg tätig.