Dr. med. Daniela Zahnen

Ärztliche Direktorin, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Dr. Daniela Zahnen studierte Medizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Im Rahmen ihrer Promotion arbeitete sie am Baylor College of Medicine in Houston, Texas (USA). Während der Weiterbildung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (Verhaltenstherapie) folgten Tätigkeiten im kbo-Isar-Amper-Klinikum München (Psychiatrisches Krisenzentrum Atriumhaus, Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen und Krisen, Gerontopsychiatrie) sowie im Klinikum Bogenhausen (Neurologie). Sie bildete sich in Dialektisch-Behavioraler-Therapie (DBT) fort und absolvierte die Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement. In der CIP Tagesklinik München Schwabing leitete sie seit 2015 als Oberärztin die Station für Depressionen und Borderline-Persönlichkeitsstörungen. Seit Anfang 2020 ist Frau Dr. Zahnen Ärztliche Direktorin und Chefärztin der CIP Tagesklinik München Nymphenburg.