Wir sind gerne
für Sie da

Aufnahme und Kosten

Die CIP Tagesklinik ist für die Krankenhausbehandlung von gesetzlich und privat Versicherten sowie beihilfeberechtigten Patienten zugelassen. Die Behandlungskosten werden in der Regel von den jeweiligen Krankenkassen übernommen. Eine Zuzahlung von 10 € pro Tag ist, im Gegensatz zu einem vollstationären Aufenthalt, nicht erforderlich.

Für Ihre Aufnahme benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Einen Einweisungsschein ausgestellt durch einen Facharzt der Bereiche Psychiatrie, Nervenheilkunde, Neurologie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder durch einen Psychologischen Psychotherapeuten.
  • Bei privat versicherten und beihilfeberechtigten Patienten brauchen wir statt einer Einweisung die Kostenübernahme Ihres Kostenträgers.
  • Einen aktuellen Befundbericht vom einweisenden Arzt und das ausgefüllte Aufnahmeformular.